Beckenbodenschule

In der Beckenbodenschule® verbessern Sie durch gezielte Körperarbeit Ihre Kontrolle über Blase und Darm.

Sie bekommen wieder Mut und Vertrauen in Ihren Körper und dessen Funktionen.

Sie werden ausschließlich von Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten betreut, die über spezielle Kenntnisse in der Gynäkologie, Urologie und Proktologie verfügen. Jede/r von ihnen hat außerdem die Fortbildung Beckenbodenschule® der Arbeitsgemeinschaft Gynäkologie, Geburtshilfe, Urologie, Proktologie im ZVK e.V. (AG GGUP) absolviert.

Das Übungsprogramm der Beckenbodenschule® wird an die individuelle Problematik jedes Kursteilnehmers angepasst und hilft, sie zu lindern oder sogar zu überwinden.